Feuer-Rock statt Feuerwehrball

Seit Jahrzehnten ist der Feuerwehrball der Löschgruppe Rayen-Vluynbusch-Hochkamer ein fester Termin im Kalender der Aktiven und Freunde der Freiwilligen Feuerwehr und der Bevölkerung in Neukirchen-Vluyn. Aufgrund der Beteiligung in den letzten Jahren war uns jedoch klar:

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !

Auch in diesem Jahr werden wir am 20. Januar 2018 wieder zur „Landschänke zur Grenze“, am Ortsrand von Rayen laden, doch diesmal lassen wir es zeitgemäß „richtig krachen“.

Mit den Erfahrungswerten unserer Feierlichkeiten zum 90-jährigen Jubiläum unserer Löschgruppe im Frühsommer diesen Jahres wurde uns klar, dass wir uns von Anzug und Abendkleid, Dienstuniform und Festreden verabschieden müssen, um die Tradition des Feuerwehrballs auch in Zukunft aufrecht erhalten zu können. Wir verpassten unserer Party zum Start in das neue Feuerwehr-Jahr eine Frischzellenkur.

Was gibt‘s Neues?



Wir wollen mit Euch in einer illuminierten, magischen Winterwelt im Stil einer Rocknacht-Aprés-Ski-Party feiern. Dazu wurden Festsaal, Tische und Bestuhlung aus unserem Organisationsgedanken genauso gestrichen wie das Tragen der traditionellen Dienstuniform.

 Der Name „Feuer-Rock-Zauber“ symbolisiert die drei Grundgedanken der Party. Mit Feuer im Herzen, mit erstklassiger Rock- und Aprés-Ski-Musik aus allen Jahrzehnten in den Ohren wird eine Party in einer zauberhaften Landschaft steigen, wie Sie in Rayen noch keiner gesehen hat. Laßt euch in eine andere Welt entführen. Das verrückte dabei:

Wir feiern im Januar drinnen und draußen, also zieht Euch warm an!


Ihr werdet an diesem Abend nie still stehen. Nicht nur mit zwei wechselnden Musikarealen werden wir Euch in Schwung halten. Die Entdecker unter Euch werden neben typischen Einsatzszenarien unseres Feuerwehrlebens, z.B. der Brandwache, dem Flächenbrand, der Löschhütte und dem Zimmerbrand, an diesem Abend immer wieder auf’s Neue mehr als überrascht.
 Natürlich werden wir nicht vergessen Euch genügend einzuheizen, um der Kälte ordentlich wiederstehen zu können. Dazu werden wir Euch nicht nur verschiedene Feuer- und Wärmestellen anbieten.
 Sind es Fabelwesen oder Feuerschlucker, verrückte Kellner oder „prominente“ Musiker die wir zwischen Euch stellen?


Ihr erfahrt es nur vor Ort, am 20.01.2017, ab 19 Uhr auf dem Gelände der Landschänke zur Grenze, Eyller Str. 75, 47506 Neukirchen-Vluyn

Vorverkaufsstellen:
Monterkampshof (Rayen)
Bäckerei Nöthen (Rayen)
Möbelhaus Tersteegen (Rayen)

Eintritt: 9,99 € pro Person

ACHTUNG: Die Eintrittskarten sind nur in der Anzahl verfügbar, wie wir Euch Platz bieten können !